Matomo pixel

Univ. Prof. Dr. Georg Endler

Medizinische und Chemische Labordiagnostik

Artikel von Univ. Prof. Dr. Georg Endler

1 - 10 (11) Seite: 1 2


Kreatinin ist die Ausscheidungsform von Kreatin, das als Kreatinphosphat als kurzzeitiger Energiespeicher im Muskel dient. Etwa 1–1,5 Gramm des …

Eisen ist ein Spurenelement, das Menschen mit der Nahrung aufnehmen.

Gestagene sind vom Körper gebildete Sexualhormone, deren wichtigster Vertreter das Progesteron, auch Gelbkörperhormon genannt, ist. Es bereitet die …

C-reaktives Protein (CRP) ist ein Eiweiß (Protein), das in der Leber gebildet wird, und ist Teil des angeborenen Immunsystems. Da es bei …

Das Beta-hCG ist Teil des Hormons "humanes Choriongonadotropin" (hCG). Dieses Hormon wird bei Frauen im Eileiter und bei Eintritt einer …

Hauptaufgabe der weißen Blutkörperchen, auch Leukozyten genannt, ist die Abwehr von Krankheitserregern. Die Leukozyten sind daher ein ganz …

Blutproben im Labor.

Diese zunächst verwirrenden Abkürzungen stellen Laborwerte dar, die der Funktionsüberprüfung der roten Blutkörperchen () dienen.

Ein Experte im Labor blickt durch das Mikroskop.

Ob , Herzenzyme oder Entzündungsmarker – wenn es um die Einordnung von Laborergebnissen geht, ist immer wieder von sogenannten Normal- und …

Als Schilddrüsenwerte bezeichnet man hauptsächlich Hormone, die von der Schilddrüse selbst hergestellt werden oder bei ihrer Kontrolle mitwirken. …

Die Bestimmung des Titers (Impftiter, Schutztiter) gibt Auskunft darüber, ob gegen bestimmte Krankheitserreger vorhanden sind. Damit kann also …


1 - 10 (11) Seite: 1 2


Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund