Matomo pixel

Dr. Ralf Harun Zwick

Lungenkrankheiten, Innere Medizin

Artikel von Dr. Ralf Harun Zwick

1 - 10 (16) Seite: 1 2


Ziel der Therapie ist nicht die Heilung, sondern die Linderung der Symptome (Minderung von Atemnot/Husten/Auswurf) sowie die Verbesserung der …

COPD entwickelt sich meist sehr langsam über viele Jahre und wird häufig erst sehr spät diagnostiziert.

Wie im alltäglichen Leben erfordert eine COPD-Erkrankung auch beim Reisen kleine Veränderungen und Anpassungen der bisherigen Gewohnheiten. Wenn …

Viele COPD-Patienten meiden Anstrengung. Zu Unrecht: Ein gut gewähltes Sportprogramm hilft, die Symptome zu lindern.

Asthmatiker haben einen höheren Energie- und Nährstoffverbrauch. Umso wichtiger ist es für Patienten, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Mit der richtigen Ernährung können COPD-Patienten, ihre Lebensqualität maßgeblich verbessern.

Bei COPD-Patienten stellt vor allem Untergewicht ein Problem dar. Die richtige Ernährung kann Patienten helfen, die Lebensqualität zu steigern.

COPD, Asthma bronchiale, chronische Bronchitis: Mit der Zunahme chronischer Lungenerkrankungen in der Bevölkerung hat die pneumologische …

Die Sauerstofftherapie kann die Lebensqualität von Betroffenen maßgeblich steigern. Die Sauerstoffzufuhr sollte über mindestens 16 Stunden am Tag erfolgen.

Unter einer Langzeit-Sauerstofftherapie (LTOT – long-term oxygene therapy) versteht man die dauerhafte Gabe von Sauerstoff mittels nasalem oder …


1 - 10 (16) Seite: 1 2


Newsletter-Anmeldung
×
Newsletter Anmeldung Hintergrund